Mein Name ist Nick Brinker und ich arbeite seit dem 1. Mai 2019 als Junior Consultant für die Planung & Disposition bei Senz Interim. Aufgrund meiner Ausbildung zum Experten für Verwaltungswissenschaften habe ich großes Interesse und Affinität für Policy und bin flexibel einsetzbar. Mit meiner Ausbildung hatte ich immer den Ehrgeiz, mich im (halb-)öffentlichen Sektor zu profilieren und deshalb bin ich sehr glücklich über die Möglichkeit, die mir Senz Interim in diesem Bereich bietet. Ich sehe meine Arbeit bei Senz Interim als große Herausforderung, wo ich einerseits mein Wissen mit anderen teilen kann und andererseits mein Wissen selbst weiter ausbauen kann.

Probleme im Bildungssektor können langfristige Folgen haben, was auch der Grund dafür ist, dass ich mich dazu gerufen fühle, einen positiven Beitrag dazu zu leisten. Mein Ziel ist es, Probleme in der Bildungslogistik zu lösen und dabei zu helfen, diesen Aspekt weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Möchten Sie über die neuesten Entwicklungen in der Bildungslogistik auf dem Laufenden gehalten werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter